How can we help you?

Connecting from countries with internet restrictions on Android

Note: if you are looking for English version of this article, click on this link.

Hinweis: Bevor Sie das VPN manuell einrichten, versuchen Sie bitte, diese native NordVPN-Anwendung-Testversion zu verwenden.

  1. Lade je nach gewünschtem Verbindungsprotokoll die Konfigurationsdatei herunter. Klicke auf die nachstehenden Hyperlinks, um sie herunterzuladen.

    Servers

  2. Lade dir die OpenVPN Connect-App von diesem Link herunter.
  3. Um die App installieren zu können, musst du die Sicherheitseinstellungen deines Gerätes anpassen, indem du zu „Einstellungen“ -> „Sicherheit“ -> „Apps aus unbekannten Quellen installieren“ navigierst und letztere Option aktivierst. Dir wird nun eine Warnung angezeigt, bei der du einfach auf „OK“ klicken musst, wenn du der Quelle der App wirklich vertraust. Tippe auf „OK“.

    Für die Android-Versionen 8.0 und höher kannst du diese Option unter Einstellungen -> Biometrie und Sicherheit -> Unbekannte Apps installieren.


     
  4. Führe die App über deinen Homescreen oder das Hauptmenü aus.

    Klicke im folgenden Bildschirm auf die Schaltfläche OVPN-Profil.


     
  5. Eine ähnliche Genehmigungsaufforderung sollte nun erscheinen:


     
  6. Klicke auf Erlauben und navigiere zum Ordner, in den du die OpenVPN-Konfigurationsdatei heruntergeladen hast.

    Standardmäßig sollte dies der Downloads-Ordner sein. Vergewissere dich, dass OVPN ausgewählt wurde (wie im Screenshot dargestellt), und wähle anschließend die Dateien aus, die du importieren möchtest. Klicke nun auf die Schaltfläche IMPORTIEREN in der oberen rechten Ecke.


     
  7. Trage im folgenden Fenster einen Namen für die Verbindung sowie deine NordVPN-Anmeldedaten ein. Klicke anschließend auf die Schaltfläche Hinzufügen.


     
  8. Nachdem du die Verbindung erfolgreich konfiguriert hast, klicke auf den Schalter neben dem OpenVPN-Profil, um die Verbindung aufzubauen.


     
  9. Die Anwendung wird dich nach Genehmigungen fragen, die allesamt notwendig sind, um eine VPN-Verbindung herzustellen. Klicke auf „OK“.


     
  10. Klicke im folgenden Fenster auf Fortfahren.


     
  11. Wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, wird deine Bildschirmansicht der nachstehenden ähneln. Hier kannst du umfangreiche Details zu deiner Verbindung einsehen, wie z. B. den aktuellen Datendurchsatz oder die Verbindungsdauer.


     
  12. Wähle zum Trennen der Verbindung einfach den Schalter neben dem OpenVPN-Profilnamen, um das Profil zu deaktivieren.

Related Articles

© Copyright 2020 all rights reservedSelf-service byNanorep