Wie können wir dir helfen?

Themen

So kannst du dich mit IKEv2/IPSec unter iOS mit NordVPN verbinden

Dies ist ein Schritt-für-Schritt-Tutorial zur manuellen Konfiguration einer Verbindung auf einem iOS-Gerät (iPhone/iPad) unter Verwendung des IKEv2-Protokolls.

  1. Lade das IKEv2-Zertifikat von NordVPN auf dein Gerät herunter. Rufe dazu den folgenden Link im Safari-Browser auf: https://downloads.nordcdn.com/certificates/root.der
  2. Der Dialog zur Installation des Zertifikats wird angezeigt. Tippe in jedem Schritt auf Installieren (Install):




     
  3. Sobald das Zertifikat installiert wurde, tippe auf Fertig (Done), um die Installation abzuschließen.



    3.1. Unter iOS 12.2 und späteren Versionen wird nach dem Herunterladen des Zertifikats möglicherweise ein Popup-Fenster mit dem folgenden Text angezeigt: „Profil heruntergeladen – Überprüfe das Profil in der App „Einstellungen“, wenn du es installieren möchtest.“



    3.2. Navigiere auf deinem Gerät zu Einstellungen > Profil heruntergeladen > NordVPN Root CA > Installieren > Vertrauen (Settings > Profile Downloaded > NordVPN Root CA > Install > Trust).

    Wenn du die Schaltfläche Profil heruntergeladen nicht sehen kannst, gehe zu Einstellungen > Allgemein > Profile (Settings > General > Profiles). Das heruntergeladene Profil findest du dort.


     
  4. Jetzt musst du festlegen, zu welchem Server eine Verbindung hergestellt werden soll. Rufe den folgenden Link auf: https://nordvpn.com/de/servers/tools/ Das Tool wählt einen für dich empfohlenen Server aus. In unserem Beispiel ist der empfohlene Server US Nr. 810 mit dem Hostnamen us810.nordvpn.com. Wir werden diesen Server in allen weiteren Schritten als Beispiel verwenden.


     
  5. Gehe zu Einstellungen > Allgemein > VPN (Settings > General > VPN).



    Hinweis: Wenn du eine neuere Version von iOS (15+) verwendest, findest du den Abschnitt „VPN-Einstellungen“ über den folgenden Pfad:
    Allgemein > VPN und Geräteverwaltung > VPN (General > VPN & Device Management > VPN)
     
  6. Tippe auf VPN-Konfiguration hinzufügen... (Add VPN Configuration...).


     
  7. Fülle die Felder wie folgt aus:

    Typ (Type): IKEv2
    Beschreibung (Description): Beliebiger Name für die VPN-Verbindung
    Server (Server): Hostname des Servers (siehe Schritt 4)
    Remote-ID (Remote ID): Gleicher Hostname wie im Feld „Server“
    Lokale-ID (Local  ID): Leer lassen
    Benutzerauthentifizierung (User Authentication): Benutzername
    Benutzername (Username): Dein Benutzername für den NordVPN-Service
    Passwort (Password): Dein Passwort für den NordVPN-Service

    Du findest deine Anmeldeinformationen für NordVPN (Benutzername und Passwort) im Dashboard deines Nord-Accounts. Kopiere die Anmeldeinformationen mit den Schaltflächen „Kopieren“ auf der rechten Seite.


    Proxy:Off

    Tap Fertig (Done).


     
  8. Um das VPN zu aktivieren, kehre zurück zu den Geräteeinstellungen (Settings) und klicke auf den Umschalter neben VPN.

War dieser Artikel hilfreich?
Danke!