Wie können wir dir helfen?

VPN über drahtlose Verbindung Windows 7/8.1/10 teilen

Dieser Artikel ist in FranzösischEnglisch, Spanisch und Italienisch verfügbar.

Hinweis: Neuere Intel Wireless-Adapter unterstützen das drahtlos gehostete Netzwerk unter Windows 10 nicht.Weitere Informationen findest du auf dieser Seite.

Zunächst solltest du einen Windows-PC haben, der über WLAN mit deinem Netzwerk verbunden ist.

Wenn du ein VPN-inkompatibles Gerät hast, das keine VPN-Protokolle unterstützt, kannst du über WLAN eine Verbindung zum Internet herstellen.

Hinweis: Stelle sicher, dass du zu Beginn nicht mit NordVPN verbunden bist. Das Tutorial erwähnt, wann du eine Verbindung herstellen kannst.

  1. Öffne die Windows-Eingabeaufforderung (cmd.exe) als Administrator. Am besten gibst du in der Windows-Suche „cmd“ ein, klickst mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählst Als Administrator ausführen aus.

    1.PNG
     
  2. Gib in der Eingabeaufforderung Folgendes ein:

    netsh wlan show drivers

    3.PNG

    Wenn in der Zeile Hosted Network unterstützten „Ja“ steht, kannst du einen virtuellen WLAN-Adapter auf deinem Computer einrichten. Wenn dort „Nein“ steht, suche nach einer neueren Version deiner Adaptertreiber und installiere diese oder verwende eine andere WLAN-Karte.
     
  3. Gib anschließend diesen Befehl ein, um die Einstellungen, z. B. Name und Kennwort, des freigegebenen Netzwerks zu konfigurieren:

    netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=NetzwerkName key=NetzwerkPasswort

    Drücke die Eingabetaste. Du solltest Folgendes sehen:

    4.PNG
     
  4. Um dieses virtuelle Netzwerk zu starten, gib Folgendes ein:

    netsh wlan start hostednetwork

    5.PNG
     
  5. Sobald es gestartet ist, musst du es einrichten, damit die VPN-Verbindung gemeinsam genutzt werden kann. Öffne zunächst das Netzwerk- und Freigabecenter – klicke einfach mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol in der Taskleiste und wähle Netzwerk- und Freigabecenter öffnen aus. Klicke auf Adaptereinstellungen ändern.

    1.PNG
     
  6. Dort siehst du den neu erstellten VirtualNord-Adapter und den TAP-NordVPN Windows Adapter V9, mit denen unsere NordVPN-App eine Verbindung zum VPN herstellt.Klicke mit der rechten Maustaste auf den TAP adapter und wähle Eigenschaften.

    Bitte beachten Sie: Nachdem Sie einen dieser Adapter angepasst haben, müssen Sie innerhalb der NordVPN-App auf das entsprechenden Protokoll umsteigen. Wenn Sie z. B. den oben genannten TAP-Adapter ausgewählt haben, müssen Sie entweder in das UDP- oder TCP-Protokoll wechseln.


    Öffne die Registerkarte Freigabe, aktiviere Anderen Netzwerkbenutzern erlauben, über die Internetverbindung dieses Computers eine Verbindung herzustellen und wähle LAN-Verbindung* 13 (in unserem Fall VirtualNord). Klicke danach auf OK.

    9.PNG
  7. Jetzt stellst du mit unserer Anwendung eine Verbindung zu einem unserer VPN-Server her. Jedes Gerät, das eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk „VirtualNord“ herstellt, verwendet jetzt deine Internetverbindung, die mit NordVPN verbunden ist. Das Gerät hat nur dann eine Internetverbindung, wenn dein PC mit einem unserer Server verbunden ist.
     
  8. Um den Status deines virtuellen Adapters zu überprüfen, kannst du Folgendes eingeben:

    netsh wlan show hostednetwork

    Um die virtuelle Schnittstelle anzuhalten, gib Folgendes ein:

    netsh wlan stop hostednetwork

    10.PNG
     
  9. Wenn die Fehlermeldung Angezeigt wird, konnte das gehostete Netzwerk nicht gestartet werden. Die Gruppe oder Ressource befindet sich nicht im richtigen Zustand, um die angeforderte Operationsausgabe auszuführen; nachdem du netsh wlan start hostednetwork ausgeführt hast, folge den folgenden Schritten:

    Öffne das Ausführungsfenster mit der Tastenkombination Windows-Taste + R und gib Folgendes ein:

    mmc devmgmt.msc

    Drücke die Eingabetaste. Navigiere nach dem Öffnen des Geräte-Managers zu Netzwerkadaptern, klicke mit der rechten Maustaste auf Microsoft Hosted Network Virtual Adapter und wähle Aktivieren. Führe nun diesen Befehl erneut aus:

    netsh wlan start hostednetwork

Verwandte Artikel

© Copyright 2023 Alle Rechte vorbehaltenSelbstbedienung vonBold360