How can we help you?

Connecting from countries with internet restrictions on Windows

Note: if you are looking for English version of this article, click on this link.

  1. Lade dir die OpenVPN GUI-App herunter.
  2. Installiere die OpenVPN GUI-App. Öffne die Installationsdatei.



    Folge den Anweisungen im Installationsassistenten.


     
  3. Sobald die App installiert wurde, musst du die Dateien zur Serverkonfiguration von NordVPN herunterladen – mithilfe dieser Dateien weiß die OpenVPN-App, wie sie sich mit den NordVPN-Servern verbinden soll. Klicke auf die nachstehenden Hyperlinks, um sie herunterzuladen.

    Servers
     
  4. Gehe zum Ordner, in den die Konfigurationen heruntergeladen wurden und kopiere sie bitte. Wähle beide soeben heruntergeladene OpenVPN-Konfigurationsdateien aus, rechtsklicke und wähle die Option „Kopieren“.
     
  5. Du musst die Konfigurationsdateien, die du verwenden möchtest, in diesem OpenVPN-Verzeichnis entpacken:
     
    C:/Program Files/OpenVPN/config/

    5.1. Damit du den /config/-Ordner von OpenVPN schneller findest, kannst du einfach auf die OpenVPN GUI-Verknüpfung auf deinem Desktop rechtsklicken und anschließend die Option Speicherort öffnen auswählen.



    5.2. Sobald du dort bist, klicke auf den übergeordneten OpenVPN-Ordner im Adressfeld.



    Öffne nun den config-Ordner.



    5.3 Füge die Konfigurationsdateien in den Ordner. Füge die Dateien einfach über Rechtsklick und Einfügen in das Verzeichnis ein:

     

    Klicke Fortfahren, um alle Dateien in diesen Ordner zu entpacken.


     
  6. Nun, da die Konfigurationsdateien in den entsprechenden Ordner geladen wurden, wo die App sie erkennen kann, können wir endlich die OpenVPN GUI-App selbst öffnen. Doppelklicke auf die Verknüpfung auf deinem Desktop.


     
  7. Genehmige der App Verwaltungsberechtigungen – diese sind notwendig, um eine VPN-Verbindung herzustellen.


     
  8. Die App wird nun im Infobereich ausgeführt (dies ist der Bereich neben deiner Uhr in der Taskleiste):



    Sie kann auch in dem ausgeblendeten Bereich des Infobereichs angezeigt werden:


     
  9. Rechtsklicke auf das App-Symbol, bewege die Maus über einen der Server und klicke auf Verbinden.


     
  10. Gib deine NordVPN-Anmeldeinformationen ein und klicke auf OK.


     
  11.  Nach wenigen Sekunden verbindet sich die App und das Fenster verschwindet. Das Symbol im Infobereich ändert seine Farbe zu grün; wenn du mit der Maus darüber fährst, zeigt es zudem deinen Verbindungsstatus an:

Und das war‘s auch schon! Du solltest nun erfolgreich verbunden sein. Zum Trennen der Verbindung musst du nur Schritt 8 befolgen, mit der Ausnahme, dass du dann auf Verbindung trennen klickst.

Related Articles

© Copyright 2020 all rights reservedSelf-service byNanorep