How can we help you?

Installing NordVPN app on iPhone or iPad

Note: if you are looking for English version of this article, click on this link.

Dieses Tutorial beschreibt, wie Sie NordVPN auf iPhone und iPad installieren und verwenden.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Herunterladen und Installieren
  2. Einrichten und Verwenden der App
  3. Auswahl zwischen verschiedenen Servern
  4. Verwalten von Serverfavoriten
  5. Einstellungen

Herunterladen und Installieren

  1. Öffnen Sie den App Store.
  2. Suchen Sie nach NordVPN.

     

    Hinweis: In bestimmten Regionen mit VPN-Einschränkungen ist NordVPN unter Umständen im App Store nicht auffindbar. Befolgen Sie in diesem Fall diesen Leitfaden zum Herunterladen unserer App in diesen Regionen.
     
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Laden.

Einrichten und Verwenden der App

  1. Tippen Sie auf das Symbol der NordVPN-App, um diese zu starten.


     
  2. Falls ein Hinweis zur Privatsphäre angezeigt wird, klicken Sie auf Agree & Continue (Zustimmen und weiter).


     
  3. Das Fenster Sign Up (Registrieren) fordert Sie auf, ein neues Konto zu registrieren. Falls Sie bereits ein NordVPN-Konto haben, klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf Log in here (Hier anmelden).


     
  4. Nach der Anmeldung wird unsere Karte und die Schaltfläche Quick Connect (Schnellverbindung) angezeigt, über die Sie sich automatisch mit einem von unserem intelligenten Algorithmus auf Grundlage Ihrer Bedürfnisse und Präferenzen empfohlenen Server verbinden können.


     
  5. Wenn Sie sich zum ersten Mal verbinden, werden Sie aufgefordert, NordVPN das Hinzufügen von VPN-Konfigurationen zu erlauben.


     
  6. Dies ist eine Standard-Warnmeldung — VPN-Konfigurationen sind zur Verbindung mit VPN-Servern erforderlich. NordVPN ist ein vertrauenswürdiger VPN-Anbieter, tippen Sie also zum Fortfahren auf Allow (Zulassen).


     
  7. Wenn Sie Touch ID verwenden, werden Sie aufgefordert, Ihre Auswahl mit Ihrem Fingerabdruck zu bestätigen.


     
  8. Nach der Verbindung wird eine Stecknadel auf der Karte grün angezeigt und die Meldung Connected to (country) (Verbunden mit (Land)) über der Karte angezeigt. Zudem erscheint ein VPN-Symbol am oberen Bildschirmrand, das bei allen Apps sichtbar ist und darauf hinweist, dass eine Verbindung besteht. 

Auswahl zwischen verschiedenen Servern

  1. Tippen Sie auf die Stecknadel eines Landes und tippen Sie auf QUICK CONNECT (SCHNELLVERBINDUNG), um automatisch den von unserem intelligenten Algorithmus ermittelten besten Server in diesem Land zu erreichen. In einigen Fällen können Sie zudem die Karte des Landes nach oben wischen, um bestimmte Server anzuzeigen.




     
  2. Sie können zudem die verfügbaren Länder und Spezialserver betrachten, indem Sie vom unteren Rand der App nach oben wischen, wenn keine Stecknadeln für Länder ausgewählt sind. Tippen Sie auf ein Land, um sich automatisch mit einem Server in diesem Land zu verbinden.



  3. Sie können auf die drei Punkte neben einem Land tippen, um eine bestimmte Stadt auszuwählen. NordVPN sortiert die verfügbaren Server nach Ihren Bedürfnissen, wodurch Sie sich für die beste Option entscheiden können.




     
  4. Zudem können Sie auf Search (Suche) tippen, um einen bestimmten Server über dessen Servernummer zu finden.



Verwalten von Serverfavoriten

  1. Sie können einen Server zu Ihren Favoriten hinzufügen, indem Sie in der Liste auf das Herzsymbol neben dem Server klicken.


     
  2. Um auf Ihre Serverfavoriten zuzugreifen, wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, während Sie sich auf der Hauptkarte befinden. Hier wird Ihnen eine neue Kategorie Favorites (Favoriten) angezeigt.



Allgemeine Einstellungen

  1. Auf dem Kartenbildschirm können Sie in der oberen rechten Ecke auf das Zahnradsymbol tippen, um auf die Kontoinformationen und Einstellungen zuzugreifen.


     
  2. Ihnen werden Details zu Ihrem Abonnement und erweiterte Sicherheitsoptionen angezeigt, wie die Auswahl des VPN-Protokolls.





    Cybersec Schützt Sie vor aufdringlichen Werbeeinblendungen, Malware-Sites, Phishing-Links und anderen Bedrohungen.

    Im Menü VPN Protocol (VPN-Protokoll) können Sie Ihr Verbindungsprotokoll auswählen (IKEv2, OpenVPN UDP, OpenVPN TCP oder NordLynx).

Automatische Verbindung

Ist Auto-Connect (Automatische Verbindung) aktiviert, verbindet Sie NordVPN automatisch mit einem sicheren VPN-Sever, wenn eine WLAN-Verbindung besteht oder die App gestartet wird (Always (Immer))

Im Abschnitt Trusted Wi-Fi networks (Vertrauenswürdige WLAN-Netzwerke) können Sie Auto-Connect (Automatische Verbindung) bei bestimmten WLAN-Netzwerken deaktivieren. Sie können beispielsweise eine Ausnahme für ein WLAN zu Hause hinzufügen, wenn Sie diesem Netzwerk vertrauen.

Related Articles

© Copyright 2020 all rights reservedSelf-service byNanorep