How can we help you?

NordVPN unter Debian, Ubuntu, Elementary OS und Linux Mint installieren und verwenden

Note: if you are looking for English version of this article, click on this link.

Für die Verbindung zu NordVPN-Servern auf deinem Linux-Gerät wird die native NordVPN-Anwendung empfohlen. Wir haben bei der Entwicklung des Programms deine Benutzererfahrung berücksichtigt und bieten dir kinderleichten Zugriff auf Funktionen wie CyberSec, Auto Connect und den automatischen Kill Switch.

Dieses Tutorial erläutert, wie du die NordVPN-Anwendung installieren und nutzen kannst, wie du dich anmeldest und letztlich wie du dich mit unseren Servern verbindest. Außerdem findest du in dieser Anleitung eine Erläuterung zu den verschiedenen Einstellungen.

1. Lade den Linux Client für NordVPN von unserer Download-Seite herunter, oder klicke einfach auf diesen direkten Link.




Alternativ kannst du diesen Befehl eingeben, und sofort zu Schritt 2 weitergehen:

wget -qnc https://repo.nordvpn.com/deb/nordvpn/debian/pool/main/nordvpn-release_1.0.0_all.deb

2. Öffne das Terminal und führe folgenden Befehl aus:

sudo dpkg -i /pathToFile/nordvpn-release_1.0.0_all.deb

Vergewissere dich, dass du /pathToFile/ gegen den Pfad deines Download-Ordners austauschst (oder gegen ein anderes Verzeichnis, in das die NordVPN geladen wurde).

Beispiel: sudo dpkg -i ~/Downloads/nordvpn-release_1.0.0_all.deb

Du wirst darum gebeten, dein Root-Passwort einzugeben. Trage es ein, warte darauf, dass die Paketinstallation abgeschlossen ist, und fahre mit dem nächsten Schritt fort.

3. Aktualisiere die Paket-Liste:

sudo apt update (oder sudo apt-get update)

4. Installiere die NordVPN-App:

sudo apt install nordvpn (oder sudo apt-get install nordvpn)

5. Melde dich in deinem NordVPN-Konto an:

nordvpn login

6. Verbinde dich mit einem NordVPN-Server:

nordvpn connect

 

Falls du den Fehler „GPG Error (NO PUBKEY)“ erhältst, gib den folgenden Befehl ein und wiederhole Schritt 4:

sudo wget https://repo.nordvpn.com/gpg/nordvpn_public.asc -O - | sudo apt-key add -


Einstellungen

Um auf die Client-Einstellungen für NordVPN zugreifen zu können, musst du einfach den Befehl nordvpn im Terminal eingeben.

Nachstehend siehst du die Liste der verfügbaren Befehle:

nordvpn login - Anmelden.
nordvpn connect oder nordvpn c - Verbindung mit dem VPN herstellen. Verwende nordvpn connect <Ländercode Servernummer>, um dich mit bestimmten Servern zu verbinden (z. B. nordvpn connect uk715)
nordvpn disconnect oder nordvpn d - Verbindung mit dem VPN trennen.

nordvpn set oder nordvpn s - Konfigurierungsoptionen festlegen. Mögliche Optionen:
nordvpn set cybersec on oder offCyberSec aktivieren oder deaktivieren.
nordvpn set killswitch on oder offKill Switch aktivieren oder deaktivieren.
nordvpn set autoconnect on oder off - Automatisches Verbinden aktivieren oder deaktivieren. Mit dem Befehl nordvpn set autoconnect on Ländercode+Servernummer kannst du einen bestimmten Server zur automatischen Verbindungsherstellung festlegen.

Beispiel: nordvpn set autoconnect on us2435.

nordvpn set dns 1.1.1.1 1.0.0.1 - Benutzerdefiniertes DNS festlegen (du kannst ein einzelnes oder, wie in diesem Befehl gezeigt, zwei DNS festlegen).
nordvpn set protocol udp oder tcp - Wechsel zwischen UDP- und TCP-Protokollen
nordvpn set obfuscate on oder off - Verschleierte Server aktivieren oder deaktivieren.

nordvpn whitelist add port 22 - Eingehenden Port 22 öffnen (die Port-Nummer kann einer anderen Zahl entsprechen). Sie können auch mehrere Ports in die Whitelist aufnehmen - trennen Sie sie einfach mit einem Leerzeichen.
nordvpn whitelist remove port 22 - Entferne die mit dem obigen Befehl hinzugefügte Regel.
nordvpn whitelist add subnet 192.168.0.0/16 - Füge eine Whitelisting-Regel in Bezug auf dein spezifisches Subnetz hinzu.
nordvpn whitelist remove subnet 192.168.0.0/16  - Entferne eine Whitelisting-Regel in Bezug auf dein spezifisches Subnetz.

nordvpn settings - Sieh dir die aktuellen Einstellungen an.
nordvpn status - Sieh dir den Verbindungsstatus an.
nordvpn countries - Sieh dir die Länderliste an.
nordvpn cities - Sieh dir die Städteliste an.
nordvpn groups - Sieh dir eine Liste der verfügbaren Servergruppen an.
nordvpn logout - Abmelden.
nordvpn help oder nordvpn h - Sieh dir die Liste der Befehle oder die Hilfe für einen Befehl an.

Du kannst dir die vollständige Liste der Befehle ansehen, indem du den Befehl man nordvpn im Terminal eingibst.

Related Articles

© Copyright 2020 all rights reservedSelf-service byNanorep